Artikel Nr. / Paperlink
 
Artikel (Stichwort)
 
Mediendatenbank
 

In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit keine Artikel.

Warenkorb

Biodiversität ist Leben

Unterrichtsvorschläge für alle Stufen

1.-9. Schuljahr

 

 

Anlässlich des internationalen Jahres der Biodiversität 2010 erarbeitete der Schulverlag plus in Zusammenarbeit mit dem Forum Biodiversität und mit Fachpersonen der pädagogischen Hochschule Bern, von GLOBE Swiss und des Naturamas Aargau seit Herbst 2009 einen didaktischen Wegweiser zu Unterrichtsangeboten für alle Schulstufen. Das Projekt wird vom Bundesamt für Umwelt finanziell unterstützt.

 

Die Unterrichtshilfe «Biodiversität ist Leben» liegt nun vor. Die Broschüre für Lehrpersonen – ein didaktische Wegweiser – klärt den Begriff und die Bedeutung von Biodiversität. Sie enthält u.a. Grundlagentexte, Kurzbeschreibungen von Angeboten und Unterrichtsvorschläge zur stufenspezifischen Arbeit mit naturkundlichen Themen. Zudem liegen, die CD-ROM «Gentiana – Biodiversität im Gebirge» der PH Bern für die Sekundarstufe I und das «Feldbuch NaturSpur» für die 1.-4. Klasse bei. Die beigefügte Nutzungslizenz zur Mediendatenbank des Schulverlags ermöglicht den Download umfangreicher Materialien.

 

Die Materialien auf der Mediendatenbank

Das Online-Angebot des Schulverlags umfasst Selbstdeklarationen von über zwanzig anbieten-den Stellen, die sich zum Einsatz mit der Schulklasse eignen. Zu einigen dieser Angebote gibt es konkrete Planungshilfen für die Umsetzung im Unterricht.

 

Weitere Downloadmaterialien

Online verfügbar sind illustrierte Vorlagen für Schüler und Schülerinnen, die aus drei stufen-gerechten Arbeitmaterialien zur Bedeutung der Biodiversität von je 4 bis 6 Seiten bestehen. Sie dienen als Einstieg in die Thematik und machen neugierig auf die Auseinandersetzung mit dem Thema. Dabei werden Fragen auftauchen, die Anlass bieten zum Weiterdenken und zum Handeln.

 

Ein Angebot des Tierparks Dählhölzli für die Unter- und Mittelstufe

Vögel im Frack und der Klimawandel

Was ist ein Papageitaucher? Warum sieht er dem Pinguin so ähnlich? Warum gibt es so viele verschiedene Tiere auf der Welt? Ist Klimawandel schlecht? Was macht der Papageitaucher wenn es ihm zu warm wird? Auf diese und viele andere Fragen hält die Unterrichtshilfe Antworten bereit.

In der Mediendatenbank: Didaktischer Kommentar inkl. Planungshilfen, Arbeitsmaterialien zu 37 Themen, 180 Fotografien, Cartoons Illustrationen zu Papageitaucher und allen Pinguinarten.

 

Zwei Angebote des Schulverlags für die Sekundarstufe I

NaturWert – Biodiversität

Ausgehend von Fallsituationen werden Wege zur konkreten Aufwertung von Lebensräumen, zur Wiederansiedlung ausgerotteter Tier- und Pflanzenarten aufgezeigt und wie Menschen mit der Umwelt rücksichtsvoll umgehen können.
In der Mediendatenbank: Sechs farbig illustrierte Arbeitsblätter, verschiedene Kopiervorlagen, didaktische Hinweise, Planungsvorschläge.

 

NaturWert – Biosphäre

Jugendliche erkennen, dass sich Schützen und Nutzen der Natur gegenseitig nicht ausschliessen und dass gleichzeitiges Erhalten und Entwickeln möglich ist, wenn nachhaltig gehandelt wird.

In der Mediendatenbank: Sechs farbig illustrierte Arbeitsblätter, verschiedene Kopiervorlagen, didaktische Hinweise, Planungsvorschläge.

 

Zur beigelegten CD-ROM

Ein Angebot der Pädagogischen Hochschule Bern für die Sekundarstufe I

Gentiana – Biodiversität im Gebirge

Theoretischen Grundlagen für Lehrpersonen; anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, wie forschend-entwickelnde Projektarbeiten geplant und durchgeführt – exemplarisch gezeigt anhand der Pflanzenvielfalt in den alpinen Lebensräumen der Region Gemmipass (Kantone Bern und Wallis). Das exemplarische Beispiel lässt sich auch in anderen Naturräumen umsetzen, insbesondere in Auengebieten und in Wäldern.

 

Zum beigelegten Feldbuch NaturSpur

Ein Angebot des Schulverlags für die Unter- und Mittelstufe

Das «Feldbuch NaturSpur» bildet die Grundlage für die forschende Arbeit in der freien Natur. Zehn Lebensräume mit den entsprechenden Pflanzen und Tieren können so entdeckt werden. Ein Forscherset mit Bauanleitungen und Hinweisen liefert die nötigen Grundlagen für das entdeckende Lernen.

Zehn farbige und detailreiche Erlebnisbilder laden zum Beschreiben von Lebensräumen ein: Wald, Hecke, Wiese, Haus und Hof, Naturgarten, Wegrand-Plätze-Mauern, Weiher, Bach, Auen, Berge. Die Kinder lernen dabei 180 Pflanzen- und Tierarten in ihren Lebensräumen kennen und werden zu eigenem Entdecken angeregt.

www.nmm.ch > Lehrmittel Primarstufe; Artikel-Nr. 82704

 

 
«Biodiversität ist Leben» bestellen

Produkteflyer «Biodiversität ist Leben» (pdf)

Artikel in der Aargauer Zeitung vom 21.5.10

Einblicke (ppp als pdf)

© 2017 Schulverlag plus AG | Impressum | Datenschutz | AGB