Artikel Nr. / Paperlink
 
Artikel (Stichwort)
 
Mediendatenbank
 

In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit keine Artikel.

Warenkorb

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Download AGB

 
Lieferung

Die Lieferungen erfolgen mit Lieferschein/Rechnung per Post oder Camion. Die angelieferten Sendungen müssen sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und allfällige Schäden kontrolliert werden. Schäden müssen der Post bzw. der Transportfirma gemeldet werden. Andernfalls ist ein Realersatz nicht versichert.

Rücksendung

Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht. Sofern die Ware noch in verkaufsneuem Zustand ist (CD’s eingeschweisst) können irrtümlich bestellte Artikel nach vorheriger Rückfrage beim schulverlag innerhalb von maximal 10 Tagen nach Lieferung zurückgegeben werden. Dies gilt nicht für Softwarelieferungen. Rücksendungen müssen frankiert werden, und der Sendung muss entweder eine Kopie der Rechnung oder die Originalrechnung beigelegt sein. Für Rücksendungen, die vom Verlag akzeptiert werden, erhält der Kunde eine Gutschrift, und – wenn der Irrtum auf Verlagsseite lag – wird das Porto zurückvergütet.

Preisgestaltung

Alle Preise verstehen sich in inkl. MwSt. und sind in Schweizer Franken zu begleichen.
Preis- und Rabattänderungen bleiben vorbehalten.

Schulpreis (S)

Die Schulpreise sind Nettopreise für Schulen oder Lehrkräfte. Auf diesen Preisen können keine Rabatte gewährt werden.

Privatpreis (P)

Die Privatpreise gelten für Bezüge nicht-preisgebundener Artikel sowie für Bezüge, die nicht von einer Lehrperson oder Schule getätigt werden.

Versandkosten

Für Inlandlieferungen bis zum Betrag von Fr. 200.- wird ein Mindestversandkosten-Anteil von Fr. 7.50 erhoben. Bei einem höheren Warenwert erfolgt die Lieferung portofrei bzw. franko Domizil. Expresslieferungen werden auf speziellen Wunsch der Kunden ausgeführt. Nebst den höheren Posttaxen wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von Fr. 8.-- verrechnet.
Auslandlieferungen erfolgen nur gegen Vorauszahlung und unter Verrechnung der vollen Versandspesen. 

Zahlung

Es ist - wenn immer möglich - nur der mitgelieferte Einzahlungsschein zu verwenden. Falls doch ein neutraler Einzahlungsschein benützt wird, ist darauf die entsprechende Rechnungsnummer anzugeben. Die Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto zahlbar.

Zahlungsverbindungen

Schulverlag plus AG
Postcheckkonto: PC 30-20310-5
oder
Raiffeisenbank Bern, Swift Raifch22, Kto. 39332.92, IBAN: CH17 8148 8000 0039 3329 2/CHF 

Selbstabholer/-innen

Nach Voranmeldung per Fax oder E-Mail (mindestens 48 Stunden zum voraus), besteht die Möglichkeit, Klassensätze oder Bestellungen mit mehr als 10 Titeln direkt an der Belpstrasse 48 in Bern oder am Amsleracherweg 8 in Buchs abzuholen.

Auslandbestellungen

Lieferungen ins Ausland werden nur nach Vorauszahlung ausgeführt und unter Verrechnung der vollen Versandspesen.

© 2017 Schulverlag plus AG | Impressum | Datenschutz | AGB