Artikel Nr. / Paperlink
 
Artikel (Stichwort)
 
Mediendatenbank
 

In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit keine Artikel.

Warenkorb

Fachtagung Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Denk- und Verstehensprozesse durch kompetenzfördernde Aufgabensets unterstützen

Samstag 2. September 2017, 9.00 – 15.30 Uhr ausgebucht
Fachhochschule Nordwestschweiz Campus Brugg-Windisch
(Lageplan)

Im Zusammenhang mit der Entwicklung des Lehrmittels WAH 3. Zyklus organisiert der Schulverlag plus Fachtagungen, an denen zentrale Aspekte des künftigen WAH-Unterrichtes fokussiert werden.

Für die erste Fachtagung vom 2. September 2017 sind noch wenige Plätze frei. Die Tagungsteilnahme ist kostenlos, das Mittagessen ist von den Teilnehmenden zu bezahlen.


Programm 1. Fachtagung

9.15 Uhr   Einblicke in das Konzept des interkantonalen WAH-Lehrmittels für den Zyklus 3
Christian Graf
9.45 Uhr Referat 1 
Aus Schüler- und Schülerinnenvorstellungen zentrale Hinweise für den Unterricht gewinnen
Marco Adamina, PH Bern  
10.40 Uhr  Pause
11.10 Uhr Referat 2
Mit Aufgabensets Denk- und Verstehensprozesse der Schülerinnen und Schüler unterstützen
Claudia Wespi, PH Luzern
12.00 Uhr Mittagspause
13.15 Uhr Impulsrunde 1: Denk- und Verstehensprozesse sichtbar machen
14.30 Uhr  Impulsrunde 2: Denk- und Verstehensprozesse sichtbar machen
15.30 Uhr  Ende

 

Übersicht Impulse

Impuls 1  
Einblick in eine Untersuchung von Schülerinnen/Schüler-Vorstellungen zu marktwirtschaftlichen Prinzipien
Livio Blätter, Sek I Lehrperson LU

Impuls 2 
Präkonzepte von Schülerinnen und Schülern zum Frühstück als Ausgangslage für die Unterrichtsplanung
Aline Seebacher, Sek I Lehrperson BL

Impuls 3  
Aus Schülerinnen-/Schüler-Produkten Denk- und Verstehensprozesse herauslesen.
Corinne Senn, PH FHNW

Impuls 4  
Digitale Rezepte zur Unterstützung der Denk- und Verstehensprozesse bei der Nahrungszubereitung
Desirée Wanner, Sek I Lehrperson OW

Impuls 5
Im Fach WAH das Lernpotenzial von Simulationen nutzen
Käthi Theiler, PH FHNW

Impuls 6
Denk- und Verstehensprozesse bei der Entwicklung von Aufgabensets einplanen
Zora Schelbert, PH Luzern

© 2017 Schulverlag plus AG | Impressum | Datenschutz | AGB