Berns mächtige Zeit

Berns mächtige Zeit

Das 16. und 17. Jahrhundert neu entdeckt
Alle Stufen
Artikel-Nr.:
83282
Der Band «Berns mächtige Zeit» behandelt den Zeitraum von der unmittelbaren Vorzeit und Frühzeit der Reformation bis ins frühe 18. Jahrhundert, als die soziale und wirtschaftliche Vormachtstellung der protestantischen Kantone als Ergebnis des Zweiten Villmerger Kriegs 1712 nunmehr auch zu einer politischen Vormachststellung in der Eidgenossenschaft führte.
Preis CHF 98.00
Preise in CHF inkl. MwSt., ohne allfällige Versandkosten, Preis- und Rabattänderungen vorbehalten.
Der Band «Berns mächtige Zeit» behandelt den Zeitraum von der unmittelbaren Vorzeit und Frühzeit der Reformation bis ins frühe 18. Jahrhundert, als die soziale und wirtschaftliche Vormachtstellung der protestantischen Kantone als Ergebnis des Zweiten Villmerger Kriegs 1712 nunmehr auch zu einer politischen Vormachststellung in der Eidgenossenschaft führte.
Produkttyp
Printprodukt
Schuljahr
Alle Stufen
ISBN-10
3-292-00417-9
ISBN-13
978-3-292-00417-8
Verlag
Schulverlag plus
Autor/in
André Holenstein (Hrsg.)
Auflage
Auflage 2006
Umfang
632 Seiten
Format
23 x 30 cm
Illustration
farbig
Bindeart
Gebunden
Gelocht
Nein
Nutzungslizenz
Nein