Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte

Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte

Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht
Handbuch
1. - 6. Schuljahr
Numéro d'article:
82303
Die Unterrichtsvorschläge aus dem Titel «Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte» ermöglichen es Lehrpersonen, alle Kinder einer Klasse an den gleichen Aufträgen arbeiten zu lassen und zu fördern. Die Lernumgebungen basieren auf den didaktischen Grundprinzipien wie das Zahlenbuch, können aber auch in Verbindung mit anderen Lehrmitteln eingesetzt werden. Kopiervorlagen stehen zum Download bereit.
Prix CHF 54.00
Prix en CHF, TVA comprise, sans frais de transport. Les prix et les rabais donnés sous réserve de modification.
Die Unterrichtsvorschläge aus dem Titel «Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte» ermöglichen es Lehrpersonen, alle Kinder einer Klasse an den gleichen Aufträgen arbeiten zu lassen und zu fördern. Die Lernumgebungen basieren auf den didaktischen Grundprinzipien wie das Zahlenbuch, können aber auch in Verbindung mit anderen Lehrmitteln eingesetzt werden. Kopiervorlagen stehen zum Download bereit.
Type de produit
Produit Imprimé
Année scolaire
1. - 6. Schuljahr
ISBN-13
978-3-264-83953-1
Maison d'édition
Klett und Balmer Verlag
Auteur/-e
Elmar Hengartner, Ueli Hirt, Beat Wälti
L'édition
2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2010; 1. unveränderter Nachdruck 2014
Taille de contenu
272 Seiten
Format
A4
Illustration
Schwarz-weiss
Type de reliure
Broschiert
Trous classeur
Non
Licence d'utilisation
Non